Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten ohne Beschränkung bei sämtlichen zwischen der ZOATEC AG und Kunden (insbesondere mittels Website) geschlossenen Rechtsgeschäften. Bei Rechtsgeschäften, welche unter Einbezug der Website von ZOATEC AG geschlossen werden, muss vom Kunden vorgängig durch Anklicken des Buttons „Übernahme der AGB“ bestätigt werden, dass die vorliegenden AGB zur Kenntnis genommen und akzeptiert wurden. Die AGB gelten stets in der aktuellen Fassung zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Von diesen AGB abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform und der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch die ZOATEC AG. Allfällige AGB des Kunden werden ausdrücklich wegbedungen. Sollte eine Bestimmung der vorliegenden AGB aus irgendwelchen Gründen unwirksam oder lückenhaft sein, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen der vorliegenden AGB davon unberührt. Im Falle einer unwirksamen Bestimmung oder einer Lücke gilt automatisch diejenige Bestimmung, welche der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt bzw. sich aus den allgemeinen, in der Schweiz üblichen Usancen ergibt.

2. Rechtliche Qualifizierung / territoriale Beschränkung
Die auf der Website von ZOATEC AG aufgeführten Informationen begründen keinen Antrag im Sinne von Art. 3 OR, sondern sind einzig als Einladung zur Offert Stellung gemäss Art. 7 Abs. 2 OR zu verstehen. Die auf der Website aufgeführten Informationen richten sich nur an Personen mit Wohnsitz/Sitz oder Aufenthalt in Ländern, in welchen der Inhalt der Website nicht in irgendeiner Form gegen die Rechtsordnung verstösst. Eine Haftung von ZOATEC AG für diesen Fall wird ausdrücklich ausgeschlossen.
 
3. Bestellungsvorgang / Übergang von Nutzen und Gefahr
Vor jeder Bestellung wird vom Kunden durch Anklicken des entsprechenden Buttons bestätigt, dass die AGB zur Kenntnis genommen und akzeptiert wurden. Durch Ausfüllen des Online-Bestellscheins wird die Bestellung ausgelöst. Der Warenversand erfolgt per gewählter Transportart (Abholung, Paketdienst, Lieferung durch ZOATEC AG, Spedition etc.). Nutzen und Gefahr gehen mit Abgang der Ware von ZOATEC AG auf den Kunden über.
 
4. Lieferungen und Lieferfristen
Die Lieferung erfolgt bei Lagerware nach Eingang der Vorkasse-Zahlung, Nicht Lagerware wird nach Eingang der Zahlung bestellt, die Liefertermine sind von der Verfügbarkeit bei unseren Lieferanten abhänging. Liefertermine sind Richttermine. Teillieferungen sind zulässig. Ein Rücktritt vom Vertrag durch den Käufer ist bei Waren welche speziell für den Kunden bestellt wurden nicht möglich. Gibt es Lieferprobleme durch den Lieferanten muss in gegenseitiger Absprache geklärt werden, wie weiter vorgegangen wird. Unvorhergesehene Lieferhindernisse wie Fälle höherer Gewalt, Betriebsstörungen, Streik und Transportschwierigkeiten, entbinden uns von der Lieferpflicht. Schadenersatzansprüche des Käufers sind in diesem Fall ausgeschlossen.
 
5. Preise / Zahlungsbedingungen
Jegliche Preisangaben auf der Website verstehen sich als ungefähre Richtpreise, welche jedoch nicht verbindlich sind. Obwohl bei der Bestellung eine automatische Vorkasse-Proforma Rechnung versendet wird, sind Preisänderungen, Irrtümer und Wechselkursänderungen vorbehalten. Für verbindliche Preisangaben muss sich der Kunde direkt an ZOATEC AG richten. Die Bezahlung des Kaufpreises erfolgt im Voraus oder per Banküberweisung, PayPal oder Barzahlung. Auch bei Bestellungen von Waren, die nicht am Lager sind, hat der Kunde den Kaufpreis per Vorkasse vollständig zu bezahlen (In der Regel wird ein Produkt erst bei Eingang der Zahlung bestellt). Die Transportkosten gehen in jedem Fall zu Lasten des Kunden.
Erfolgt eine Lieferung gegen Rechnung (Geschäftskunden) gilt ein Zahlungsziel von 10 Tagen. Bei verspäteter Zahlung sind ab Fälligkeitstag Verzugszinsen von 5% geschuldet. Jedes Mahnschreiben hat eine pauschale Mahngebühr von Fr. 15.00 zur Folge.
 
6. Gewährleistung
ZOATEC AG übernimmt keine Haftung für die sich aus dem Betrieb der Website und dessen Nutzung durch den Kunden ergebenden Risiken wie Virenübertragung oder anderer in diesem Zusammenhang auftretender Schädigungen von Datenanlagen des Kunden. Im Rahmen der Vertragsbeziehung zwischen dem Kunden und ZOATEC AG wird die Haftung – soweit gesetzlich zulässig – wegbedungen. Ebenso wird die Haftung für Hilfspersonen – soweit gesetzlich zulässig – wegbedungen.
 
7. Garantieansprüche
Grundsätzlich werden Hersteller Garantien an den Kunden weitergeben. Da es sich, in vielen Fällen, um in der Schweiz nicht erhältliche Produkte handelt, wird die allgemeine Gewährleistungspflicht auf diese Produkte nicht gewährt, alle Produkte bei denen nicht explizit Strassenzugelassen steht haben keine Garantie – für alle anderen Produkte gilt die gesetzliche Gewährleistungspflicht. Produkte die nicht MFK zugelassen sind besitzen keine Garantieansprüche. Sämtliche Ersatz- und Gewährleistungsansprüche erlöschen, wenn von uns gelieferte Waren bei Motorsporteinsätzen jeglicher Art verwendet werden oder wenn sie anderweitig verändert, umgebaut oder instandgesetzt werden. Der Garantieanspruch erlischt auch bei unfachmännischer Montage der Teile. Für Teile die nicht von ZOATEC AG verbaut worden sind werden Garantie Ansprüche einzeln geprüft, ebenso wird keine Garantie gewährleistet wenn ZOATEC AG mitgebrachte Teile von Kunden einbaut.
 
8. MFK (Motorfahrzeug Kontrolle) Abnahmen / Polizeikontrollen
Bei der Verwendung unserer Waren in Fahrzeugen, die im öffentlichen Straßenverkehr zugelassen sind, hat der Käufer dafür Sorge zu tragen, dass alle Änderungen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden. Die Verantwortung dafür kann nicht an ZOATEC AG übertragen werden.
ZOATEC AG kann in keinem Fall zur Verantwortung gezogen werden falls es bei einer Motorfahrzeug- oder Polizeikontrolle Probleme gibt. ZOATEC AG übernimmt keine Verantwortung für zu laute Abgasanlagen, egal ob durch Alterung oder andere Einflüsse.
ZOATEC AG kann für Zubehör, das nur für Rennsport zugelassen ist oder ohne entsprechende Gutachten verkauft wird und demzufolge gem. StVO nicht gestattet ist, nicht haftbar gemacht werden. Es liegt alleinig im Ermessen des Kunden derartiges Zubehör einzubauen und/oder zu verwenden.
Der Kunde trägt für Produkte ohne entsprechende Hinweise (z.B. mit DTC Gutachten, Eignungserklärungen, Fakt Gutachten etc.) über deren Verwendung die Eigenverantwortung. ZOATEC AG kann darüber informieren oder Auskunft geben.
 
9. Reklamationen
Der Kunde hat die Pflicht, die Ware unmittelbar nach Erhalt zu prüfen und allfällige Mängel innert 2 Tagen schriftlich mitzuteilen. Für verdeckte Mängel gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Mängelrügen bedürfen stets der Schriftform, sie können auch per e-mail übermittelt werden. Bei begründeter Reklamation entscheiden wir je nach Schadenfall zwischen Nachbesserung, Herabsetzung des Rechnungsbetrages, Stornierung des gesamten Auftrages mit Rückzahlung des Rechnungsbetrages oder Ersatzlieferung. Unterlässt der Kunde innert 2 Tagen ab Erhalt der Ware eine Mängelrüge, so gilt die Ware als mängelfrei und die Lieferung als vom Kunden genehmigt. Nach fristgerecht erfolgter Mängelrüge hat der Kunde alle Weisungen und Instruktionen von ZOATEC AG zur Verhinderung weiteren Schadens und Mängelbehebung zu befolgen. Die Gewährleistungsfrist wird auf maximal 7 Tage ab Lieferung festgesetzt. Ansprüche aus Mängelfolgeschäden werden vollständig wegbedungen.
 
10. Datenschutzerklärung
Für den ZOATEC AG Webshop  gilt schweizerisches Recht. ZOATEC AG sammelt die in der Bestellung eingegebenen Daten für den Bestellungsvorgang und deren Rechnungsstellung. ZOATEC AG behält sich das Recht vor, E-Mail Adressen und/oder Adressen  für Akquisition von neuen Produkten, Werbeschreiben von Aktionen etc. zu verwenden. Die gesammelten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. ZOATEC AG resp. Deren Webshop-Provider schützt Ihre persönlichen Informationen vor unerlaubtem Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung. ZOATEC AG verwahrt hierfür ihre persönlichen Informationen, die Sie auf dem Server speichern, in einer kontrollierten sicheren Umgebung, in der unerlaubter Zugriff und Veröffentlichung verhindert werden. Wenn sicherheitsrelevante persönliche Informationen wie Kreditkartennummern an andere Webseiten übermittelt werden, werden sie durch Verschlüsselung des Protokoll "Secure Socket Layer (SSL)" geschützt.
Adresse und Telefonnummer für schriftliche oder persönliche Kontaktaufnahme für Auskünfte und/oder Änderungswünsche finden Sie im Impressum der Web-Site. Sie haben jederzeit das Recht Auskunft über die gesammelten Daten zu erhalten.
 
11. Widerrufsrecht
Es besteht kein Widerrufsrecht
 
12. Rücksendungen / Retouren
12.1 Nichtannahme der Artikel durch den Käufer
Nichtannehmen von Lieferungen durch den Käufer (aus irgendwelchen Gründen), werden von ZOATEC AG nicht akzeptiert. Eine Rückerstattung des Kaufpreises ist dadurch absolut ausgeschlossen (siehe Bestellung / Vorkasse)! Bei derartigen Rücklieferungen an ZOATEC AG, wird die Lieferung, unter Kostenfolge des Käufers, aufbewahrt und bei erneuter Zahlung der Portokosten ein weiteres Mal an den Käufer versendet.Jede Lagerung erfolgt auf Gefahr des Käufers. Die Lagerung bewirkt keine Umwandlung der Vereinbarungen und Kosten.
 
12.2 Beanstandung des Produktes
Kunden werden vor Rücksendung gebeten die Rücksendung bei ZOATEC AG zu melden um die Rücksendung anzukündigen und zu besprechen. Auf diese Weise ermöglichen sie ZOATEC AG eine schnellstmögliche Zuordnung und Sie vermeiden unnötige Komplikationen.  Kunden werden gebeten, nach Rücksprache mit ZOATEC AG die Ware als frankiertes Paket/Brief an ZOATEC AG zurück zu senden und den Aufgabeschein aufzubewahren. Die Portokosten, sind vom Käufer selbst zu tragen. Kunden werden gebeten Beschädigungen oder Verunreinigungen der Ware zu vermeiden. Die Ware muss in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör an ZOATEC AG zurück gesendet werden. Für Waren, deren Originalverpackung fehlt, wird ein angemessener Betrag in Abzug gebracht.
 
13. Zahlungsarten
13.1 PayPal
Sicheres und schnelles bezahlen mit ihrem PayPal-Konto.
Auch ohne PayPal-Konto direkt mit der Kreditkarte bezahlen.
 
13.2 Vorkasse
Bank: UBS AG
Kontoinhaber: ZOATEC AG
UBS Konto-Nr. 254-120317.01E
IBAN: CH08 0025 4254 1203 1701 E
BIC: UBSWCHZH80A

13.3 Barzahlung
Bei einer Lieferzeit von 3-4 Tagen kann die Barzahlung bei Abholung getätigt werden. Bei längeren Lieferzeiten hat die Barzahlung IM VORAUS zu erfolgen. Die angegebene Lieferzeit beginnt ab Zahlungseingang.
 
14. Schlussbestimmungen
Als Erfüllungsort aller Leistungen aus der Rechtsbeziehung zwischen ZOATEC AG und dem Kunden gilt das Geschäftslokal am Sitz der ZOATEC AG in Bürglen TG. Der Gerichtsstand für jegliche Streitigkeiten zwischen ZOATEC AG und den Kunden liegt am Sitz der ZOATEC AG. ZOATEC AG steht es aber frei, das am Sitz oder Wohnsitz des Kunden zuständige Gericht anzurufen. Der Vertrag unterliegt ausschliesslich Schweizer Recht.